Wie man Apps auf Android herunterlädt

Holen Sie sich Apps von Google Play, Amazon Appstore für Android und anderen Anbietern.

Alles, was Sie auf einem Android tun, erfordert eine App, sei es der Zugriff auf Einstellungen, das Spielen eines Spiels, das Senden einer E-Mail oder Nachricht oder das Einstellen einer Erinnerung. Android-Nutzer haben Zugriff auf viele App-Stores wie Google Play, Amazon Appstore für Android, Galaxy Apps, wenn Sie ein Samsung-Gerät besitzen, und eine Reihe anderer – einige davon legal und andere nicht.

Eines der wichtigsten Dinge, die vor dem Herunterladen von Apps zu beachten sind, ist die Sicherheit. Genau wie ein Computer kann ein infiziertes Smartphone Leistungsprobleme und Datenschutzverletzungen verursachen und sogar zum Verlust Ihrer Daten führen. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihren Android sichern und Apps aus verschiedenen Quellen herunterladen können.

Diese Anleitung gilt für Smartphones und Tablets mit Android 7.0 Nougat und höher.

Google Play Protect

Als Reaktion auf einige hochkarätige Sicherheitsvorfälle, zu denen auch bösartige Anwendungen im Play Store gehörten, führte Google Play Protect ein, das Ihr Gerät regelmäßig auf Malware überprüft. Standardmäßig ist diese Einstellung eingeschaltet, aber du solltest noch einmal überprüfen, ob sie aktiviert ist.

Google Play Protect Einstellungen auf Android.

Gehen Sie zu Einstellungen > Sicherheit & Standort > Google Play Protect und schalten Sie auf dem Scan-Gerät auf Sicherheitsbedrohungen um. Hier sehen Sie auch die zuletzt gescannten Apps und die Uhrzeit des letzten Scans. Google Play Protect scannt auch Apps im Play Store, bevor Sie sie herunterladen.

Apps aus unbekannten Quellen herunterladen

Wenn Sie versuchen, eine App von einem anderen Ort als Google Play mit einem mobilen Browser oder einer anderen App herunterzuladen, erhalten Sie eine Warnung, dass Ihr Gerät die Installation unbekannter Apps aus dieser Quelle nicht erlaubt.

Android-Einstellungsseite, auf der Apps unbekannte Apps installieren können.

Gehen Sie zu Einstellungen > Apps & Benachrichtigungen > Erweitert > Spezieller App-Zugang > Unbekannte Apps installieren. Sie sehen eine Liste von Apps, die Apps wie Chrome und andere mobile Browser herunterladen können. Tippen Sie auf eine beliebige App, die Sie zum Herunterladen von Apps verwenden, und schalten Sie auf Zulassen aus dieser Quelle.

Achten Sie darauf, dass eine unbekannte App Ihr Gerät gefährden kann. Um sich noch besser zu schützen, aktivieren Sie die Option Schädliche App-Erkennung verbessern im Abschnitt Google Play Protect in den Einstellungen Ihres Geräts.

Google Play Apps

Sie können Google Play-Anwendungen zusätzlich zu Ihrem Smartphone oder Tablet über einen Desktop-Browser herunterladen. Die Google Play Store App ist in den meisten Android-Geräten integriert und für einige Chromebooks verfügbar. Google führt eine laufende Liste der vom Play Store unterstützten Geräte.

Öffnen Sie auf Ihrem Smartphone oder Tablett den Google Play Store. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Gerät mit Wi-Fi oder einer Mobilfunkverbindung verbinden.

Google Play Store Homepage.

Suchen Sie nach der App, die Sie herunterladen möchten, oder wählen Sie eine Kategorie aus, wie z.B. Spiele oder Filme & TV oder andere Filter, wie z.B. Editors‘ Choice oder Family.

Google Play App Download-Seite.
Tippen Sie auf die Auflistung der App.

Tippen Sie auf Installieren; wenn der Download abgeschlossen ist, installieren Sie die Änderungen für Öffnen.

Google Play auf dem Desktop

Auf dem Desktop können Sie App-Downloads für alle Android-Handys oder Tablets verwalten, die Sie mit Ihrem Google-Konto verbunden haben. Die Verwendung des Play Store auf Ihrem Desktop ist praktisch, wenn Sie mehr als ein Gerät verwenden oder App-Downloads für andere, wie beispielsweise Ihre Kinder, verwalten.

Navigieren Sie in einem Desktop-Browser zu play.google.com.

Suchen Sie nach der App, die Sie herunterladen möchten, oder klicken Sie auf Kategorien, Top-Charts oder Neuerscheinungen, um die Bibliothek zu durchsuchen.

Sobald Sie die App gefunden haben, klicken Sie auf den Eintrag und dann auf Installieren. Wenn Sie mehr als ein Android-Handy mit Ihrem Google-Konto verknüpft haben, wird eine Liste der Smartphones und Tablets angezeigt. Wählen Sie Ihr Gerät aus; wenn Sie sich nicht sicher sind, welches Gerät welches ist, befindet sich neben jedem Gerät ein „zuletzt verwendetes“ Datum.

Klicken Sie auf Installieren oder Kaufen und die App sollte innerhalb weniger Minuten auf Ihrem Gerät erscheinen.